Die Challenge: 1,5 Million Euro für gemeinnützige Zwecke

Der Wettbewerb der Ferry-Porsche-Stiftung hatte zum Ziel, gesellschaftliches Engagement zu fördern. Gemeinnützige Organisationen konnten sich bis zum 06.12.2019 in den Bereichen Bildung und Wissenschaft, Kultur, Soziales, Sport und Umwelt um den Preis bewerben. Teilnahmeberechtigt waren gemeinnützige Organisationen, die im Raum Stuttgart oder Leipzig engagiert sind. Neben den Hauptpreisen wurden zusätzlich noch Sonderpreise für ehrenamtliches Engagement vergeben. Die Auswahl erfolgte durch ein öffentliches Online-Voting. Ein Expertenkreis und die Jury der Ferry Porsche Challenge kürten die Gewinner. Mehr Infos gibt es hier: https://ferry-porsche-challenge.de/der-wettbewerb/

Für meine Projektpartner behalte ich dieses hochinteressante Challenge im Blick, um bei der nächsten Runde mit guten Projekten dabei zu sein.

Teilen: