Beratung rund um das Thema Fördermittel für Beschäftigungsprojekte

Als gemeinnütziges mittelständisches Inklusionsunternehmen verfolgen wir von der femos gGmbH motiviert das Ziel, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu schaffen.

Um hierfür die entsprechenden Fördermittel akquirieren zu können, nahmen wir den fachkundigen Service von Ulrike Lorch in Anspruch.

Die sympathische und wertvolle Vermittlung ihrer Expertise verhalf uns zu einem besseren Verständnis der Antragswelt und zu einem systematischen weiteren Vorgehen.

Das gemeinsame Analysieren und ergebnisorientiertes Erarbeiten von zukünftigen Herangehensweisen, war mit der freundlichen Art von Frau Lorch eine sehr angenehme und interessante Zusammenarbeit!

Gerne greifen wir wieder auf die Unterstützung von Frau Lorch zurück!

Lena Winter, Projektleitung femos gGmbH

Teilen: