ARD-Fernsehlotterie – Stiftung Deutsches Hilfswerk

Die Soziallotterie vertritt die Auffassung, dass Quartiersprojekte in ihrer Vielfalt viel bewirken können, gerade auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels. Sozialräumliche Projekte bringen Menschen zusammen – Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher sozialer und kultureller Hintergründe. Sie aktivieren bürgerschaftliches Engagement und stärken die Gemeinschaft. So ist fast jedes vierte Förderprojekt ein Projekt, das sich für das solidarische Miteinander in Nachbarschaften einsetzt. ARD-Fernsehlotterie

Teilen: